Loading...

Kurt's Hüttentagebuch

Teamwechsel

Menueabfolge

Einen schön guten Sonntagmorgen

 Nach dem wir unsere Gäste gestärkt in den Tag entlassen haben, erledigten wir unser Tagwerk zügig, damit die anstehenden Arbeiten noch vor dem Mittagessen erledigt sind.

Leider hat das Gewitter unserer Wasserversorgung arg zugesetzt, so dass ich mich um viele verstopfte Spülkästen und Wasserhahnen kümmern musste. Und ich kann euch jetzt schon sagen, dass mich das wohl noch länger beschäftigen wird.

Also die neue Tischplatte sieht super aus und gibt unserer Küche ein ganz anderes Flair, jetzt macht das Arbeiten und sogar die Büroarbeit noch mehr Spass.

Nebst unseren zahlreichen Gästen, ist auch Julia mit ihrem Mann Reto hier eingetroffen. Ich bin sehr erleichtert, dass wir uns auf Anhieb bestens verstanden haben und sie wird die riesige Lücke, die Simon hinterlassen wird, sicher ausfüllen können.

Mit vereinten Kräften zauberten wir wieder ein viel gelobtes Abendessen auf den Tisch. Etwas erstaunt mussten Simon und ich feststellen, dass die Suppe vor dem Salat serviert wird, tja, wird sind halt eine Männerküche gewesen. Reklamationen diesbezüglich hatte es zum Glück keine gegeben.

Simon hat in seiner gewohnt selbständigen Art Julia bestens in unsere eingespielten Hüttenabläufe eingeführt.

Heute Morgen durfte ich bis 7:30 ausschlafen und die beiden haben das Frühstück wie erwartet zur Zufriedenheit aller erledigt und sind auch mit dem Abwasch schon fast fertig.

Unsere Gäste verlassen uns in diesen wunderschönen Morgen.

Lieber Simon, Du bist mir in diesen sehr erlebnisreichen Tagen nicht nur eine sehr geschätzte Unterstützung, nein, Du bist mir auch als Mensch ans Herz gewachsen und dafür danke ich Dir von ganzem Herzen! Ich hoffe sehr, dass wir uns bald wiedersehen und den Kontakt beibehalten werden. Vielleicht kann ich irgendwann auf meiner eigenen Hütte auf Deine geschätzte Hilfe zählen.

Liebe Julia, ich bin überzeugt, dass Du die Fähigkeiten hast, mit mir die Hütte wie gewohnt weiter zu führen und ich freue mich auf diese zwei Wochen mit dir.

 

So meine lieben Leute, geniesst diesen sonnigen Sonntag!

 

Ich werde mich jetzt schweren Herzen von zwei ganz lieben und guten Mensch verabschieden mit dem Wissen, beide bald wieder zu sehen! Ich wünsche Euch einen sicheren Abstiebg ins Tal und eine gute Heimreise nach Luzern und ins Ländle.

 

Liebe Grüsse auch nach Obererbs!

 

Kurt mit Simon & Julia

Hüfihütte SAC - +41 (0)41 885 14 75 - Claudia und Fridolin Vögeli - huefihuette@bluewin.ch